Tablettenteiler

Tablettenteiler – praktische Helfer

Tablettenteiler sind aus der Hausapotheke heute nicht mehr wegzudenken. Sobald Medikamente eingenommen werden, kann es sein, dass Tabletten zu halbieren, dritteln oder gar zu vierteln sind. Beim Teilen von Tabletten mit dem scharfen Messer besteht die Gefahr, dass diese wegrutschen, zerfallen oder zerbröseln.

Romed PC-480 Medikamententeiler Pillenschneider
Preis: 3,03 € (3,03 € / Stückzahl)


Günstige Tablettenteiler: alle Vorteile im Blick

Im Gegensatz dazu ist es mithilfe eines praktischen Tablettenteilers möglich, die Tablette exakt nach ärztlicher Anweisung zu dritteln oder halbieren. Auf diese Weise verhindern Nutzer, dass ungleich geteilte Präparate zur Über- oder Unterdosierung und damit eventuell zu einem Therapieverlust führen.

Weiter dient der günstige Tablettenteiler dem eigenen Schutz. Dies trifft vor allem bei sehr kleinen Präparaten zu, welche das Hantieren beim Zerteilen mit scharfen Gegenständen zu einem Abenteuer machen.

Warum Tabletten halbieren?

Es gibt unterschiedliche Gründe dafür, Tabletten vor der Einnahme zu teilen. Bei sehr großen Exemplaren liegt der Vorteil auf der Hand. Das Medikament lässt sich einfacher einnehmen. Der Tablettenteiler unterstützt dabei, bestimmten Patientengruppen die Anwendung wesentlich zu vereinfachen.

Beispielsweise haben ältere Menschen oder Kinder oftmals Schwierigkeiten damit, größere Tabletten im Ganzen einzunehmen. Dies gilt unter anderem auch bei der medikamentösen Behandlung von Tieren wie Hunde oder Katzen.

Weiter kann es sein, dass die ärztlich verordnete Dosierung des Medikaments nicht verfügbar ist. In diesem Fall unterstützt der günstige Tablettenteiler dabei, die Tablette exakt zu dritteln oder vierteln.

Vereinzelt erfolgt im Verlauf eine Therapie eine schrittweise Anpassung der Wirkstoffmenge zu Beginn oder am Ende der Anwendung. Mithilfe eines Tablettenteilers kann dieser Vorgang effizient und sicher begleitet werden. Nach ärztlicher Anweisung ist es möglich, Tabletten zu halbieren, Tabletten zu dritteln oder Tabletten zu vierteln.

Einen weiteren, sehr praktischen Vorteil bietet er Patienten mit chronischen Erkrankungen. Oftmals müssen diese Zuzahlungen pro Arzneimittelpackung entrichten. Nutzen diese Personen jedoch Packungen mit höheren Dosierungen, um die täglich einzunehmende Tablette zu halbieren, sparen sie quasi die Hälfte der zu leistenden Zuzahlungen. Personen mit chronischen Krankheiten können hier den Tablettenteiler günstig kaufen.

Wie funktioniert ein Tablettenteiler?

Mit einem praktischen Tablettenteiler lassen sich fast alle Tabletten blitzschnell korrekt teilen. Hierzu ist ein Stück im unteren Teil, genau zwischen den beiden Haltestegen zu platzieren. Im zweiten Schritt ist das handliche Gerät leicht zu neigen. Die eingelegte Tablette bewegt sich direkt in die v-förmige Stege aus hochwertigem Plastik.

Danach ist das Oberteil vom Tablettenteiler mit sanftem Druck herunterzuklappen. Komplett ohne Kraftaufwand zerteilt die integrierte, nicht sichtbare Klinge im Deckel des Teilers das Medikament. Abschließend ist der Tablettenteil umzudrehen, damit die zerkleinerte Tablette über den Auswurfschacht zielsicher entnommen werden kann. Bis zum nächsten Einnahmezeitpunkt verweilt die andere Hälfte beziehungsweise die restlichen Teile der Tablette sicher und lichtgeschützt im integrierten Aufbewahrungsfach vom Tablettenteiler. Im Vorfeld haben Nutzer die Möglichkeit die Klinge des Gerätes so einzustellen, dass Tabletten nicht halbiert, sondern vielleicht gedrittelt oder geviertelt werden.

Ist das Tabletten Teilen immer erlaubt?

Ob ein Tablettenteiler eingesetzt werden darf, hängt nicht nur von der Beschaffenheit der Tablette selbst ab. Vielmehr spielen hierbei zahlreiche Faktoren eine Rolle, die es nicht ermöglichen, eine Tablette zu halbieren beziehungsweise Tabletten zermahlen zu können.

Bevor er zum Einsatz kommt, ist es empfehlenswert, einen Arzt oder Apotheker zu konsultieren. Die Fachkräfte geben Informationen darüber, ob das Tabletten zermahlen oder Tabletten dritteln mit dem Tablettenteiler möglich ist. Weitere Informationen zu diesem Thema sind der Medikamentenverpackung beziehungsweise der Packungsbeilage zu entnehmen.

Sollte das Tabletten teilen möglich sein, sind im Nachfolgenden verschiedene Varianten von Tablettenteilern aufgeführt.

Weitere Informationen zu Pillendose.